Philipp Bosbach (Preußen Reinfeld) im Zweikampf mit Finn Christiansen (Husumer SV)
Foto: Lobeca/Raasch
Anzeige

Reinfeld – Timo Schwartz und Philipp Bosbach verlängern ihre Vereinbarungen um eine weitere Saison beim Oberligisten Preußen Reinfeld.

„Timo ist nach einer langwierigen Verletzung mittlerweile im Aufbautraining und wird die Zeit bekommen die er brauch, um wieder „der alte“ zu werden“, sagt Fußball-Vorstand Jan-Henrik Schmidt.

Der Medizin-Student Philipp Bosbach geht nun in sein zweites Jahr bei den Stormarnern. „Bereits in seiner ersten Spielzeit konnte er das Trainerteam voll überzeugen und wir sind froh, dass er auch in der kommenden Saison ein Preuße bleibt“, so Schmidt.

Anzeige