Eichede – Nicht nur ins Ligateam rutschen zwei Nachwuchsakteure (wir berichteten), sondern auch sechs Spieler aus der eigenen U19 werden sich ab dem Sommer der Landesligamannschaft anschließen, dann in der U23 des SV Eichede kicken.

Bunter Blumenstrauß…

Torwart Jan Prahl und Innenverteidiger Arber Selimi sollen die Defensive verstärken. Mit Linksaußen Aaron Gehrken (18 U19-Oberliga-Tore für den TSV Trittau 2019/20) und den Mittelstürmern Luca Störmer (12 U19-Oberliga-Tore 2019/20), Kevin Öz (U19-Oberliga-Torschützenkönig 2019/20 mit 21 Treffern) und Armen Shadoian stehen Trainer Paul Kujawski vier zusätzliche Optionen für die Offensive zur Verfügung.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Gut gearbeitet…

„Wir freuen uns sehr, dass erneut eine Vielzahl an U19-Spielern in die U23 aufrücken wird. Alle Spieler waren wichtige Bestandteile der U19 und heben die Qualität eines U23- Kaders, mit dem man in der Landesliga um die Meisterschaft spielen wird, nochmals an. Die U23 bietet ihnen optimale Voraussetzungen für den Start in den Herrenbereich. Wir sind überzeugt, dass einige bald auch den Sprung in den Liga-Kader schaffen werden.“, sagt Malte Buchholz (Sportlicher Leiter).

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.