Foto: Matthias Fäseke
Anzeige
Tierisch Schick

Berkenthin – Grün-Weiß Siebenbäumen dominiert den Pokal 2020/2021. Nachdem die Herren von Siebenbäumen bereits Kreispokal-Sieger geworden sind, zogen am vergangenen Sonntag auch die Damen im Finalspiel gegen die SG Elmenhorst/Lütau nach und gewannen das Finale in Berkenthin mit 3:0 (1:0).

Bei teilweise strömendem Regen war die 1. Hälfte ausgeglichen und auf beiden Seiten mit Großchancen bestückt, von denen eine durch Nadine Brinkmann in der 15. Minute genutzt wurde. In der 2. Halbzeit hatte Siebenbäumen mehr vom Spiel und gewann trotz guter Keeperin der Gegenseite letztlich verdient. Die Treffer erzielten erneut Brinkmann (71.) und Marlen Düwiger (87., EM). Rolf Aßmann als Vertreter des KFV Lauenburg überreichte den Pokal an das glückliche Gewinnerteam. Insgesamt war es ein gelungenes Event in Berkenthin.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Foto: Matthias Fäseke

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.