Auslosung zum 3. SKANBO-Wintercup in Wesloe. Foto: oH
Anzeige
Brillen Becker

Lübeck – Der SKANBO-Wintercup verspricht auch in der anstehenden Wintervorbereitung erneut beste Fußballunterhaltung zwischen Trave und Maurine.

Die Verantwortlichen der SKANBO Möbelhandels GmbH, Carsten Bliddal und Marcus Gertz, luden Ende November erneut zur Planungs- und Auslosungsrunde und die teilnehmenden Vereine kamen gerne:

Titelverteidiger Eichholzer SV mit dem Erfolgstrainerteam Sebastian Wenchel und Hanifi Demir, Vorjahressieger TSV Schlutup mit dem Verantwortlichen Leiter Thorsten Ender, der TSV Travemünde mit Trainer Axel Junker und Sven Jonas, sowie der FC Schönberg 95 mit Schatzmeister Patrick König und dem sportlichen Leiter Sven Wittfot kamen bei SKANBO zusammen um in freundschaftlicher Atmosphäre gemeinsam die Rahmendaten zu planen und die beiden Halbfinalspiele auszulosen.

Die Auslosung ergab folgende Konstellationen:
Am Dienstag, 28. Januar 2020 empfängt der FC Schönberg 95 den TSV Schlutup an der Maurine zum ersten Halbfinale. Anstoß dieser Partie ist um 19.30 Uhr.

Das zweite Halbfinale findet am Travemünder Rugwisch statt, wenn die Montekicker am Donnerstag, 30. Januar 2020 um 19.30 Uhr auf den Eichholzer SV treffen.

Die Sieger und die Verlierer beider Partien treffen am Sonnabend, 1. Februar 2020 auf der Sportanlagen Guerickestraße in Eichholz aufeinander – um 13.45 Uhr geht es zwischen den Verlierern der beiden Halbfinals um den dritten Platz, bevor um 15.45 Uhr das Finale um den SKANBO-Wintercup 2020 angepfiffen wird.

Der diesjährige Sieger wird die begehrte Trophäe im Rahmen einer Party am Abend erhalten, wenn der SKANBO-Wintercup 2020 in entspannter Atmosphäre und mit geladenen Gästen aller vier Teams seinen Höhepunkt findet.

Turnierplan SKANBO-Wintercup 2019

Wichtig zu wissen:

  • Auch in diesem Jahr ist der Eintritt zu allen Spielen des SKANBO-Cups frei
  • SKANBO unterstützt gemeinsam mit den teilnehmenden Vereinen auch in diesem Jahr einen sozialen, guten Zweck. Im Mittelpunkt des SKANBO-Cups 2020 steht die Spendensammlung für den Verein „Kinder auf Schmetterlingsflügeln e.V.“ der sich der schweren Aufgabe der Begleitung sterbender Kinder verschrieben hat. Auf allen Plätzen wird es den Zuschauern, den Teams und den verantwortlichen möglich sein, Spenden abzugeben und sich bei den Vertretern des Vereins „Kinder auf Schmetterlingsflügeln e.V.“ über deren Wirken, deren Arbeit und Motive zu informieren.
  • Der Spielmodus sieht vor, dass der Sieger bei einem Remis nach 90 Minuten im Elfmeterschießen ermittelt wird (eine Verlängerung findet vorher nicht statt)

Alle Fußballfans aus der Region dürfen sich auch in dieser Saison auf ein erstklassig besetztes Vorbereitungsturnier mit vier bekannten Mannschaften aus dem Großraum Lübeck freuen.
Die SKANBO Möbelhandels GmbH und die teilnehmenden Vereine freuen sich auf zahlreiche Zuschauer, spannende Spiele und ein tolles Event und laden schon heute herzlich dazu ein, die drei Spieltermine fest in die Terminkalender zu übertragen und alle vier Spiele vor Ort zu verfolgen – denn „live“ ist schließlich nur am Platz… 😉

Auf dem Foto:
obere Reihe: Patrick König (Schönberg), Thorsten Ender (Schlutup), Axel Junker (Travemünde), Hanifi Demir (Eichholz), Marcus Gertz (Skanbo)
untere Reihe: Dennis Akar (Eichholz), Manuel Mielke (Travemünde), Felix Kaben (Schönberg), Niklas Nehlsen (Schlutup)

(PM)