Spiel Nummer 9: Adlerträger auch von „Jungstörchen“ nicht zu bezwingen

Phönix Lübeck bringt einen Punkt aus Kiel mit

Mateusz Ciapa traf für Phönix Lübeck im Auswärtsspiel bei Holstein Kiel II. Archivfoto: Lobeca/Wolf Gebhardt

Lübeck – Der 1. FC Phönix Lübeck bleibt weiterhin in der Regionalliga Nord ungeschlagen. Spiel Nummer 9 führte die Adler am vergangenen Sonntag zu Holstein Kiel II. Es sprang das fünfte Unentschieden in diesem Zeitraum dabei heraus. 1:1 (1:0)-Unentschieden hieß es nach 90 Minuten, wobei Mateusz Ciapa in der 17. Minute die Führung für die Gäste besorgte. Kurz nach der Pause glich Noah Gumpert (51.) für die „Jungstörche“ aus. Dabei blieb es bis zum Schluss.

„Leistungsgerechtes 1:1 für beide Teams“

Lübecks Chefcoach Oliver Zapel sagte danach zu HL-SPORTS: „Es war ein interessantes und abwechslungsreiches Fußballspiel. Wir waren die erste Halbzeit dominant, hätten sogar höher als 1:0 führen können, wenn nicht sogar müssen. Jonathan Stöver hatte zwei Riesen-Torchancen, wovon er hätte mindestens eine nutzen können. Wir sind optimistisch in die zweite Halbzeit gestartet, kamen auch ganz gut rein und haben dann allerdings einen unnötigen Ausgleich bekommen. Danach hatte Kiel Ballbesitzphasen und wir haben alles versucht wegzuverteidigen. Zum Ende des Spiels hatten wir wieder Entlastungsangriffe und die eine oder andere Chance das Spiel doch noch zu unseren Gunsten zu drehen. So bleibt ein 1:1, was für beide Teams sicherlich leistungsgerecht und okay ist.“

- Anzeige -

Drei Punkte auf Platz drei

Für seine Mannschaft bleibt es in der Tabelle bei Platz acht. Dabei ist man nur drei Zähler hinter Rang drei, wo Hannover 96 II aktuell steht. Nach unten beträgt der Vorsprung auf die Abstiegsplätze derzeit sechs Punkte. Am kommenden Sonntag geht es zur SV Drochtersen/Assel.

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Schaut ihr euch die WM 2022 in Katar an?

  • Nein, ich schaue mir die WM gar nicht an (28%, 429 Votes)
  • Ja, ich schaue mir die meisten Spiele an (25%, 394 Votes)
  • Ja, aber nur die deutschen Spiele (19%, 291 Votes)
  • Die WM ist mir völlig egal (18%, 272 Votes)
  • Ich bin noch unentschlossen (10%, 162 Votes)

Total Voters: 1.548

Wird geladen ... Wird geladen ...

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.