St. Pauli: Dämpfer im Testspiel vor entscheidenden Wochen

Eric Smith (FC St. Pauli) kann es nicht fassen. Archivfoto: Lobeca/Andreas Hannig

Braunschweig – Am Freitagmittag gastierte der FC St. Pauli bei Eintracht Braunschweig. Die Kiezkicker verloren das erste Mal in dieser Saison. Das Testspiel endete mit 1:2 (1:0). Die nächsten Wochen sind die Wochen der Wahrheit. Besonders vor den nächsten Spielen, ist die Niederlage im Testspiel ein Rückschlag.

Doppelpacker Ihorst schockt die Gäste

Zunächst brachte Marcel Hartel (36.) die Hamburger in Führung. Obwohl etliche Spieler mit der Nationalmannschaft unterwegs waren, löste die durchrotierte Hürzeler-Truppe es zunächst routiniert und ging verdient mit 1:0 in die Pause. Danach schien es so, als hätten sie weiterhin alles im Griff. Luc Ihorst (69.,86.) sorgte mit seinem Doppelpack jedoch für die erste Pleite von St. Pauli.

Vorm Stadtderby nach Rostock – bleibt St. Pauli auf Bundesliga-Kurs?

In der Liga stehen demnächst zwei heiße Partien an. Zunächst muss man am kommenden Wochenende ins Ostseestadion zu Hansa Rostock. Danach empfängt man im Stadtderby den Hamburger SV. Besonders für die Fans sind Siege in dieses Prestigeträchtigen Partien von enormer Bedeutung. Gegen die Rothosen kann man sich nicht nur die Stadtmeisterschaft zurückholen, man würde sogar einem der Mitfavoriten auf den Aufstieg ein großes Bein stellen.

Die Stimmen zum Testspiel

Fabian Hürzeler (St. Pauli): „Wir hatten am Anfang viele Ballverluste in unserem Spiel und haben Braunschweig gute Umschaltmomente gegeben, die sie aber nicht genutzt haben. Wir sind dann aber im Spiel drin gewesen, waren sehr dominant und hatten gute Torchancen. Im letzten Drittel sind wir etwas zu hektisch gewesen, gehen aber völlig verdient mit der Führung in die Halbzeit. Nach der Pause hatten wir weiter die Kontrolle, wir haben aber nicht mehr mit der Konsequenz und Klarheit nach vorne gespielt.“

Anzeige

Wie schneidet das DFB-Team in der Länderspielpause ab?

  • Zwei Niederlagen (32%, 131 Votes)
  • Zwei Siege (25%, 103 Votes)
  • Ein Unentschieden, ein Sieg (18%, 74 Votes)
  • Eine Niederlage, ein Sieg (14%, 59 Votes)
  • Ein Unentschieden, eine Niederlage (10%, 41 Votes)
  • Zwei Unentschieden (2%, 7 Votes)

Total Voters: 415

Wird geladen ... Wird geladen ...

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -