St. Pauli verlängert mit Leistungsträger

Verteidiger bleibt in Hamburg

Adam Dzwigala (FCSP), Lars Ritzka ( FCSP), Manolis Saliakas (FCSP, Neuzugang), Eric Smith (FCSP) bedanken sich für den Support Foto: Lobeca/ Roberto Seidel

Hamburg – Der FC. St Pauli hat den Vertrag mit Lars Ritzka vorzeitig um ein Jahr verlängert. Der Linksverteidiger absolvierte 35 Spiele (ein Tor, eine Vorlage)für die Hamburger. In dieser Saison stand der 25-Jährige sogar elf mal in der Startformation von Fabian Hürzeler. Ritzka kämpft derzeit um die Position mit Phillip Treu, zurzeit scheint letzterer die Nase vorne zu haben.

Die Stimmen zur Verlängerung

Andreas Bornemann (Sportchef):„Lars hat sich in den knapp zweieinhalb Jahren bei uns hervorragend entwickelt. Er stand dabei lange nicht im Fokus der Öffentlichkeit, doch wir wussten immer um seine Qualitäten und seinen Wert für unser Team. Dass er jetzt regelmäßig zu Einsätzen kommt, ist das Ergebnis seiner beharrlichen Arbeit. Deswegen freuen wir uns, ihn auch über die laufende Saison hinaus bei uns zu haben.“ 

Lars Ritzka: „Ich sehe meinen Weg beim FC St. Pauli noch nicht am Ende und freue mich über das Vertrauen, das der Club in mich setzt. Ich fühle mich in der Stadt und beim Verein sehr wohl und habe hier optimale Voraussetzungen, um meine persönliche Entwicklung der vergangenen Jahre weiter fortsetzen zu können.“

Anzeige

Wie schneidet das DFB-Team in der Länderspielpause ab?

  • Zwei Niederlagen (32%, 131 Votes)
  • Zwei Siege (25%, 103 Votes)
  • Ein Unentschieden, ein Sieg (18%, 74 Votes)
  • Eine Niederlage, ein Sieg (14%, 59 Votes)
  • Ein Unentschieden, eine Niederlage (10%, 41 Votes)
  • Zwei Unentschieden (2%, 7 Votes)

Total Voters: 415

Wird geladen ... Wird geladen ...
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -