Stadion Waldeck von Eutin 08. Foto: rk

Eutin – Am Waldeck haben die Corona-Bestimmungen die Vorbereitung auch kräftig durcheinander gewirbelt. Trainer Dennis Jaacks und seine Mannen mussten neu planen, an Stellschrauben drehen. Immerhin steht am Sonntag sicher ein Testspiel beim Malchower SV (17 Uhr) fest.

Cup abgesagt…

Ursprünglich waren für diesen Sonnabend und Sonntag übrigens ganz andere Dinge geplant. Der Stadtwerke-Eutin-Pokal sollte ausgetragen werden in der Rosenstadt. Der Oldenburger SV, Anker Wismar, ASV Dersau und der Gastgeber wollten einen Sieger ermitteln per Blitzturnier. Doch das Thema hat sich erledigt, wie Jaacks kurz und knapp bestätigt: „Das Turnier fällt aus…“

Doppelte Ungewissheit…

Zwei Pechvögel gibt es bei Eutin auch: Basti Witt, der Allrounder hatte sich vor einiger Zeit das Knie verdreht, steht weiterhin nicht zur Verfügung, ist weder im Stande zu trainieren noch zu spielen. Auch Tim Schüler pausiert, da seine Bänder (Innenband) in Mitleidenschaft gezogen wurden. Wann beide Kicker wieder angreifen können, ist völlig offen.

Testspiele Eutin 08:

16.08., 17 Uhr beim Malchower SV
22.08., 14 Uhr in Eutin gegen den VfR Neumünster
29.08., 14 Uhr in Eutin gegen den TSV Travemünde
05.09., 14 Uhr in Eutin gegen den FC Mecklenburg Schwerin
12.09., 14 Uhr in Eutin gegen GW Siebenbäumen