Sonntag, 5. Februar 2023 22:30
- Anzeige -
StartRegionalligaVfB LübeckStammkeeper und Stürmer mit Beschwerden - Manuel Farrona Pulido schon raus

Stammkeeper und Stürmer mit Beschwerden – Manuel Farrona Pulido schon raus

Am Sonnabend kommt der Bremer SV

-

Lübeck – Der Countdown läuft bis zum letzten Regionalligaspiel des VfB Lübeck im Jahr 2022. Am Sonnabend (14 Uhr) gastiert der Bremer SV auf der Lohmühle, bevor es in die Winterpause geht. Dementsprechend bereiten sich die Grün-Weißen aktuell noch im Training auf das anstehende Match vor. Personell sind inzwischen auch schon erste Entscheidungen getroffen worden. So wird neben dem langzeitverletzten Mats Facklam (Adduktoren/Schambein) auch Manuel Farrona Pulido, der im letzten Heimspiel das wichtige 1:0 beim 2:1-Sieg gegen den Hamburger SV II beigesteuert hatte, definitiv nicht zur Verfügung stehen gegen den Aufsteiger von der Weser. „Er hat weiterhin Beschwerden an den Adduktoren, wird auch ausfallen am Sonnabend“, bestätigte VfB-Cheftrainer Lukas Pfeiffer das Fehlen des Routiniers.

Wird wohl noch…

Übrigens: Auch Stammtorwart Florian Kirschke stand am Mittwoch nicht auf dem Trainingsplatz. „Das ist eine reine Vorsichtsmaßnahme gewesen, er hat ein bisschen muskuläre Probleme“, sagte Pfeiffer nach Beendigung der Nachmittagseinheit bei HL-SPORTS. Zudem musste Felix Drinkuth passen. „Auch bei ihm sind es muskuläre Dinge. Da gehen wir aber von aus, das er auch wieder zurückkehrt.“

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.