Dennis Jaacks ist mit seiner Mannschaft gut durch die Vorbereitung gekommen. Foto: Lobeca/Röder
Anzeige

Eutin – Gegen die eigene U 19 (9:1), den Preetzer TSV (7:0), den FC Anker Wismar (4:1) und den SC Rapid Lübeck (5:0) gewann Eutin 08 in der Vorbereitung. Keine echte Rolle in den Matches spielten beim Oberligisten dabei Lion Glosch (Oberschenkelverletzung), Lenn Isenberg und Bennet Isenberg (beide in der Reha nach Kreuzbandriss), Moritz Mecker (Schleimbeutelentzündung) und Basti Witt (Aufbautraining). Fünf Kaderkicker, die beim Nachholspiel am Sonnabend (14 Uhr) gegen Preußen Reinfeld laut Coach Dennis Jaacks ebenfalls nicht zur Verfügung stehen.

Anzeige