Eutin 08, diverse Neuzugänge, beim Auftakt in die Vorbereitung. Foto: 08/hfr
Anzeige
OH-Aktuell

Eutin – Gestern Abend bat Dennis Jaacks zum Trainingsstart in Eutin. Dieser lief am Waldeck dann allerdings eher unter der Rubrik Schnupperkurs ab. Verwunderlich war das nun auch nicht, schaut man auf das Personal, darauf das ein knappes Dutzend an Neuzugängen vor Ort war. „Das war ein lockerer Aufgalopp mit Begrüßung, Vorstellungen, organisatorischen Abstimmungen und einer einfachen Spielform für alle zum Ankommen“, bestätigt Dennis Jaacks.

Ziel: Gemeinsame Grundlagenerarbeitung

Und wie läuft es nun weiter beim Oberligisten aus Ostholstein? Der Cheftrainer dazu: „Donnerstag und Freitag sind die nächsten Einheiten. Insgesamt wollen wir zunächst beobachten und testen wo wir stehen, daraufhin in den kommenden 2-3 Wochen gemeinsam Grundlagen erarbeiten, ehe wir dann die Intensität erhöhen und in die Detailarbeit gehen.“