Stöver sorgt für vierten Phönix-Sieg

Kiel – Der 1. FC Phönix Lübeck in Testspiel vier von vier den vierten Sieg ergattert. Dieses Mal war es nicht so deutlich, denn bei Oberliga-Tabellenführer Kilia Kiel waren zwei Treffer von Jonathan Stöver (60., 86.) notwendig, um den Pausenrückstand in einen 2:1 (0:1)-Erfolg umzuwandeln. Am 1. Februar starten die Adlerträger mit ihrem Nachholspiel bei Werder Bremen II in die Rest-Saison der Regionalliga Nord.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein