Das Team vom TuS Hartenholm musste sich dem SV Eichede 0:8 geschlagen geben. Foto Lea Paetzold

Während am Wochenende viele Mannschaften der Verbandsliga ihre letzten Testspieler absolvierten, da bereits am nächsten Wochenende die ersten Nachholspiele ausgetragen werden, konnten einige Mannschaften gar nicht spielen. Einige Spiele wurden aufgrund der Witterung abgesagt, oder ein Mannschaft bekommt kein spielfähiges Team zusammen. So wie die Mannschaft von Fetihspor Kaltenkirchen am Sonntag gegen den SSC Phoenix Kisdorf. „Am Freitag informierte uns Fetihspor, dass sie kein spielfähiges Team zusammen bekommen. Leider haben wir auf die schnelle keinen neuen Gegner gefunden,“ so Kisdorfs Coach Dominik Fseisi. Der TuS Hartenholm spielte am Sonnabend auf dem Kunstrasen in Leezen gegen den Oberligisten SV Eichede. Nach dem 0:10 am vergangenen Wochenende gegen den PSV Neumünster gab in dieser Begnung zwei Gegentore weniger. Die SG Oering-Seth spielte bei Kreisligisten Kaltenkirchener TS II 1:1.

Die Stimmen zu den Spielen

Fetihspor Kaltenkirchen – SSC Phoenix Kisdorf Ausgefallen

Dominik Fseisi (Kisdorf): „Wir haben Freitag Vormittag Bescheid bekommen und alles versucht, aber nichts gefunden. Sind ja auch viele Spiele auf Kunstrasen ausgefallen. Nervt momentan.“

SV Eichede – TuS Hartenholm 8:0 (4:0)

Marius Kirstein (Hartenholm): „Das Ergebnis spielt für uns natürlich keine Rolle. Zum einen sehen wir das ganze als konditionelle Einheit.
Zum anderen ging es darum, auch gegen einen überstarken Gegner mutig zu versuchen unsere eigene Idee spielerisch umzusetzen. Das dies gegen einen solchen Gegner schnell mal in 3-4 geschenkten Gegentoren münden kann, ist für uns okay. Jetzt hoffen wir, dass sie kranken & Verletzten nach und nach wieder kommen und schauen optimistisch Richtung Liga-Start.

Anzeige
AOK

Kaltenkirchener TS II – SG Oering-Seth 1:1 (1:1)

Yorck Männich (Oering-Seth): „.“

Wo beendet der FC St. Pauli die Spielzeit 2023/2024?

  • Direkter Aufstieg (35%, 152 Votes)
  • Meister (34%, 150 Votes)
  • Außerhalb der Top 3 (18%, 78 Votes)
  • Relegationsplatz (13%, 58 Votes)

Total Voters: 438

Wird geladen ... Wird geladen ...
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein