Lucas Will wartet auf ein Urteil nach Platzverweis. Arcivfoto: Lobeca/Raasch
Anzeige

Lübeck – Am Sonnabend führt es die Reservemannschaft des VfB Lübeck in der Oberliga zur Zweitvertretung des SC Weiche Flensburg 08 II. Nach jetzigem Stand allerdings ohne drei Stammkräfte. Felix Schmidt laboriert aktuell noch an einer Knieverletzung, die sich der Youngster beim Aufwärmen vor dem Testkick in Pansdorf zugezogen hatte. Eventuell eine Option in naher Zukunft könnte hingegen Ramazan Acer werden. „Rambo“ befindet sich nach erlittenem Muskelfaserriss inzwischen wieder im Aufbautraining. Definitiv fehlen, tendenziell auch länger, wird Lucas Will. Der VfB-Stürmer kassierte beim 0:3 gegen Eichede in der Schlussphase einen Platzverweis. Ein Urteil, für wie viele Partien der Offensivspieler in die Zuschauerrolle rückt, liegt aber noch nicht vor. Fest steht sicher: In Flensburg ist Will nach „grober Unsportlichkeit“ nicht aktiv dabei.