Verbandsliga-Erfahrung für den ATSV Stockelsdorf

Grotkopp geht in die Kreisliga

Luca Grotkopp wechselt zum ATSV Stockelsdorf Foto: ATSV/oH
Anzeige
OH-Aktuell

Stockelsdorf – Nach Marco Zimmermann präsentiert der ATSV Stockelsdorf den nächsten Neuzugang für die kommenden Saison. In dieser Spielzeit verpasste Stodo die Meisterschaft und den zweiten Platz nur knapp. In der kommenden Spielzeit soll sicherlich der Aufstieg gelingen Luca Grotkopp soll dabei helfen. Zuletzt war Grotkopp Führungsspieler beim FC Dornbreite II in der Verbandsliga.

„Bereicherung“ fürs Team

Jan Mehlfeld (ATSV): „Wir freuen uns, dass wir mit Luca einen flexiblen zentralen Spieler für uns gewinnen konnten. Er ist menschlich wie auch sportlich eine Bereicherung für unser Team, trotz seiner jungen Jahre. Wir werden sicherlich viel Freude an ihm haben und freuen uns, dass er sich trotz vieler anderer Angebote für uns entschieden hat.“

Anzeige

Wer gewinnt den Schleswig-Holstein Pokal?

  • 1. FC Phönix Lübeck (44%, 494 Votes)
  • SV Todesfelde (37%, 414 Votes)
  • Ist mir egal (17%, 190 Votes)
  • Weiß ich nicht  (1%, 13 Votes)

Total Voters: 1.111

Wird geladen ... Wird geladen ...
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -