Lübeck – Seit Montag ist Drittligaabsteiger VfB Lübeck wieder in den Trainingsbetrieb eingestiegen. Seit Dienstag kicken diverse Spieler an der Lohmühle zur Probe vor. Allerdings endet heute das Casting, wird sich zeitnah ausgetauscht und werden eventuell Gespräche geführt beim Thema weitere Neuverpflichtungen. Schließlich sind ja noch Plätze frei im Kader… 

Weiterer Kicker mittendrin…

Während am Dienstag sieben Probespieler (6 Feldspieler, ein Torwart) vor Ort waren, gesellte sich am Mittwoch ein weiterer Kandidat dazu. Ein Feldspieler (Name wurde vom VfB nicht kommuniziert).

- Anzeige -

Isländer nun angekommen…

Neuzugang Aron Ingi Andreasson (ZFC Meuselwitz), der Isländer verpasste den Auftakt in die Vorbereitung (private Gründe), soll heute übrigens auch an der Lohmühle einsteigen.

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

US-Boy bleibt ohne Vertrag…

Auch gut: Zwar lief gestern der Kontrakt von Ryan Malone beim VfB offiziell aus. Der Allrounder wird aber als nun „arbeitsloser Profi“ sich weiterhin in der Hansestadt fithalten, wie VfB-Pressesprecher Christian Jessen gegenüber HL-SPORTS bestätigte. „So fern ihn nicht ein anderer Verein zum Probetraining bittet, wird er weiter bei uns mitmachen.“  

Weiter ist nicht geklärt, ob Ryan Malone nicht vielleicht doch beim VfB Lübeck bleibt. Foto: sr

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.