- Anzeige -
StartBundesligaVfB LübeckVfB Lübeck: Westphal debütiert in der 3. Liga - "Einer der wenigen...

VfB Lübeck: Westphal debütiert in der 3. Liga – „Einer der wenigen Lichtblicke“

19-Jähriger bekommt Einsatzzeit gegen Unterhaching

-

Lübeck – Positive Erkenntnisse gab es wenige nach der 1:4-Niederlage des VfB Lübeck in der 3. Liga gegen die SpVgg Unterhaching. Das Spiel gaben die Lübecker zum Pausengang aus der Hand. Das einzige Tor für den VfB erzielte Jan-Marc Schneider. Direkt danach wurde der 30-Jährige ausgewechselt. Jannik Westphal kam zu seinem Debüt in der 3. Liga. Der 19-Jährige durfte sogar über 15 Minuten Luft im Profibereich schnuppern.

Jugendspieler mit Zukunft?

Mit elf Jahren wechselte Westphal aus der Jugend des Lübecker SC zum VfB Lübeck. Vier Jahre lang durchlebte der Defensivspieler die Bereiche bei den Grün-Weißen, dann wechselte er in die U17 von Eintracht Norderstedt. Eineinhalb Jahre später zog es den Debütanten zum SV Eichede. Nach der U19 kehrte Westphal zurück nach Lübeck in die Oberliga zur Zweitvertretung des VfB. In der Oberliga absolvierte der Neuling in dieser Spielzeit 22 Partien und schoss fünf Tore. Seit einigen Wochen trainiert Westphal regelmäßig bei der 1. Mannschaft mit. Gegen Viktoria Köln saß er bereits auf der Auswechselbank.

Bastian Reinhardt war zufrieden mit der Leistung von Westphal und wollte dem 19-Jährigen eine Chance geben: „Ich hatte schon geplant ihn in den nächsten Spielen hereinzuwerfen, weil ich auch seine Leistungen im Training belohnen will. Er ist ein talentierter junger Mann, den wir hier haben, der in kurzer Zeit sein Niveau an das der 1. Herren angehoben hat. Ich wollte einfach sehen, wie er sich auf diesem Level schlägt und gegen Unterhaching war dann die Möglichkeit dazu. Ich fande er hat es sehr gut gemacht. Er war einer der wenigen Lichtblicke in Unterhaching. Ich hoffe das geht so weiter.“

Anzeige
Anzeige

Regionalliga Nord: Wer wird Meister?

  • Hannover 96 II (68%, 330 Votes)
  • Phönix Lübeck (15%, 74 Votes)
  • SV Meppen (6%, 29 Votes)
  • HSV II (5%, 22 Votes)
  • Holstein Kiel II (2%, 10 Votes)
  • TSV Havelse (2%, 9 Votes)
  • SV Drochtersen/Assel (1%, 5 Votes)
  • VfB Oldenburg (1%, 4 Votes)
  • Teutonia Ottensen (1%, 4 Votes)

Total Voters: 487

Wird geladen ... Wird geladen ...
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.