VfB Lübeck: Alternative TV, solange noch nicht alle Fans dabei sein dürfen… – es war einmal: HL-SPORTS TV mit dem Video des Tages

Foto: Lobeca/Raasch

Lübeck – Am Sonnabend beim Start in die 3. Liga können leider aufgrund weiterhin bestehender Beschränkungen nicht alle Fans des Aufsteigers dem Match an der Lohmühle gegen den 1. FC Saarbrücken (14 Uhr) beiwohnen. Schade, aber nicht zu ändern! Immerhin: Interessant für die Lübecker Anhänger, Gästefans sind ja bei Auswärtsspielen im Stadion zunächst nicht erlaubt in der 3. Liga, könnte der Blick auf die TV-Präsenz allgemein in dieser Spielzeit sein.

Wie schneidet der VfB Lübeck in der 3. Liga ab?

  • Platz 12 - 16 (53%, 469 Votes)
  • Platz 8 - 11 (24%, 217 Votes)
  • Platz 17 - 20 (15%, 134 Votes)
  • Platz 1 - 3 (5%, 44 Votes)
  • Platz 4 - 7 (3%, 29 Votes)

Total Voters: 893

Loading ... Loading ...

Einige Optionen…

Alle Spiele der 3. Liga sind nämlich live und in voller Länge bei MagentaSport zu sehen. Freitags, sonntags und montags überträgt MagentaSport exklusiv live – ebenso an den Wochenspieltagen. Samstags zeigen die Dritten Programme der ARD im Free-TV ausgewählte Spiele zusätzlich live, insgesamt 86 sollen es wohl sein. Die Highlights der 3. Liga sind zudem unter anderem wöchentlich in der ARD-Sportschau, den Sportsendungen der Dritten Programme, sowie am späten Montagabend in „3. Liga pur“ bei Sport1 zu sehen. Wie geschrieben: Das sind Optionen. Besser wäre natürlich live ist live…

ANZEIGE – #familaliga3tipprunde by HL-SPORTS

Das Video des Tages

Nach dem Aufstieg in die Regionalliga vor sechs Jahren wurden die Grün-Weißen von vielen Fans an der Lohmühle empfangen. HL-SPORTS TV war damals schon dabei.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments