- Anzeige -
StartRegionalligaVfB LübeckVfB Lübeck: Chefcoach bastelt weiter an Trainer-Lizenz – mit Co-Trainer geht es...

VfB Lübeck: Chefcoach bastelt weiter an Trainer-Lizenz – mit Co-Trainer geht es heute wieder los

-

Lübeck – Weiter, immer weiter geht es für den VfB Lübeck. Nach dem Auswärtsauftritt zuletzt am Sonnabend beim SSV Jahn Regensburg, dem erneut bitteren 1:2 in der 3. Liga, ging es für die Kicker zunächst einmal darum ab Sonntagmittag (nach dem Auslaufen) zu regenerieren, neue Kräfte zu sammeln und auch den Kopf ein stückweit freizubekommen. Am Dienstag kehrt das Team nun allerdings wieder auf den Trainingsplatz zurück. Das unter der Leitung von Co-Trainer Bastian Reinhardt, der Chefcoach Lukas Pfeiffer bis einschließlich Mittwoch vertritt. Pfeiffer befindet sich seit Anfang der Woche im Sport Centrum Kaiserau in Kamen, bastelt dort an seiner Trainer-A-Lizenz und kehrt am Donnerstag wieder zurück auf den Platz, übernimmt dann die Restvorbereitung auf das Match am Sonnabend (14 Uhr) auf der Lohmühle gegen Viktoria Köln.

Handball: Welche Liga findet dein größtes Interesse?

  • 3. Liga (20%, 104 Votes)
  • 1. Handball-Bundesliga (20%, 103 Votes)
  • Schleswig-Holstein-Liga (15%, 79 Votes)
  • alles unter der Landesliga (13%, 70 Votes)
  • Oberliga (11%, 59 Votes)
  • Landesliga (11%, 58 Votes)
  • 2. Handball-Bundesliga (10%, 54 Votes)

Total Voters: 527

Anzeige
Anzeige
Wird geladen ... Wird geladen ...
  

Die Woche des VfB Lübeck:

Dienstag: Training (11 Uhr)
Mittwoch: Training (11 Uhr/15.30 Uhr)
Donnerstag: Training (15.30 Uhr)
Freitag: Training (11 Uhr)
Sonnabend: VfB Lübeck – Viktoria Köln (14 Uhr)

Bildquellen

  • Co-Trainer Bastian Reinhardt, Cheftrainer Lukas Pfeiffer (VfB Lübeck): sr
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.