Lübeck – Heute steht für den VfB Lübeck das Match bei Bundesligist Hertha BSC an. Gespielt wird im Amateurstadion (Anpfiff 17.30 Uhr) und ohne Lübecker Fans. Immerhin: Die Begegnung wird beim Spartensender Sport1 im Fernsehen gezeigt. Für die Grün-Weißen ist es das vierte Testspiel.

Nächste Chance…

Wie schon beim Testerfolg gegen den Lüneburger SK Hansa zuletzt in Neetze werden auch in Berlin wieder Innenverteidiger Calvin Brackelmann (21) und Mittelfeldspieler Alexander Schmitt (25), zwei Probekicker, ausgestattet mit einer Gastspielgenehmigung, mit von der Partie sein. Beide wussten zuvor durchaus im Team des VfB Lübeck zu überzeugen, haben nun die Chance sich erneut zu empfehlen.

- Anzeige -
Alexander Schmitt spielt ebenfalls zur Probe beim VfB Lübeck und an der Lohmühle vor. Foto: sr

Erste Gespräche geführt…

Mit den Anwärtern für einen Platz im Kader für die Saison 2021/2022 wurde bereits geredet. Beide Kicker standen auch gestern auf dem Trainingsplatz, scheinen sich, ebenso wie der Regionalligist, durchaus eine Zusammenarbeit vorstellen zu können. Konkreteres gibt es noch nicht zu vermelden – aber das kann sich ja nach dem Testauftritt bei Hertha BSC noch ändern…

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Test muss sein…

Apropos Hertha BSC! Da der VfB Lübeck gegen einen Proficlub kickt heute, mussten sich die Schleswig-Holsteiner im Vorwege auf Corona testen lassen.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments