VfB Lübeck II ab sofort in der Winterpause – Gegner stellt Spielbetrieb ein

HL-SPORTS - Sport-Nachrichten für Lübeck

Lübeck – Der nächste Gegner des VfB Lübeck II in der Oberliga Süd „PSV Neumünster nimmt das Angebot des SHFV an und stellt den Spielbetrieb für das Jahr 2021 ein.“ Das teilte der Tabellenletzte am Dienstag mit. Weiter heißt es: „Wegen gesundheitlicher Bedenken und unserer Verantwortung als Sportverein für die Gesellschaft haben wir entschieden, den angebotenen Weg des SHFVs anzunehmen. Daher stellen wir den Spielbetrieb ab sofort ein. Die verbleibenden Spiele gegen Preußen Reinfeld und den VfB Lübeck II werden im Jahr 2022 nachgeholt.“ Die Grün-Weißen sind damit ab sofort in der Winterpause. Die Reinfelder müssten am 12. Dezember noch einmal gegen den Oldenburger SV antreten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -