VfB Lübeck II mit Déjà-vu

VfB II verlor zum zweiten mal in Folge mit 0:3

HL-SPORTS - Aktuelle Sport-Nachrichten aus und für Lübeck

Lübeck – Nachdem die Lübecker am vergangenem Spieltag mit 0:3 in Eichede unterlagen, musste der VfB nun auch eine 0:3 Heimklatsche gegen den Oldenburger SV verkraften. In der 38. min ging der SV durch das Tor von Robin Kelting in Führung. In der zweiten Hälfte legte Jan Frederik Kaps mit zwei Treffern (48. und 60. Min.) nach.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -