VfB Lübeck ist nun Tabellenletzter

Rolf Landerl (Trainer VfB Lübeck). Foto: Lobeca/Marcus Kaben

Lübeck – Einen Tag vor dem Heimspiel gegen Dynamo Dresden rutschte der VfB Lübeck auf den letzten Tabellenplatz in der 3. Liga. Der 1. FC Magdeburg gewann am Freitagabend gegen Türkgücü München mit 2:0 (1:0) und überholte die Grün-Weißen. Die Mannschaft um Kapitän Tommy Grupe hat zusammen mit dem 1. FC Kaiserslautern bei Tor- und Punktgleichheit derzeit die Rote Laterne inne. Um 14 Uhr ist Anpfiff und HL-SPORTS berichtet per Liveticker.

Der 5. Spieltag (16. – 18.10.2020)

Magdeburg – Türkgücü 2:0 (Fr.)
Bayern II – Kaiserslautern (Sa.)
Ingolstadt – Verl
Rostock – 1860
Lübeck – Dresden
Wiesbaden – Mannheim
Zwickau – Uerdingen
Saarbrücken – Unterhaching (So.)
Duisburg – Halle
Meppen – Köln

Die Tabelle

1.TSV 1860 München410 : 410
2.SpVgg Unterhaching45 : 39
3.1. FC Saarbrücken37 : 17
4.SC Verl47 : 47
5.FSV Zwickau46 : 47
5.Viktoria Köln46 : 47
7.F.C. Hansa Rostock46 : 57
8.SG Dynamo Dresden43 : 47
9.SV Wehen Wiesbaden44 : 26
10.Türkgücü München59 : 86
11.FC Ingolstadt44 : 46
12.FC Bayern München II46 : 65
13.SV Waldhof Mannheim48 : 84
14.1. FC Magdeburg53 : 64
15.SV Meppen45 : 73
16.Hallescher FC42 : 83
17.MSV Duisburg33 : 52
18.KFC Uerdingen42 : 52
19.1. FC Kaiserslautern43 : 72
19.VfB Lübeck43 : 72
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments