VfB Lübeck: nächster Gegner meldet Corona-Fall

1. FC Kaiserslautern darf trotzdem spielen

Kurznachricht Kuna Kurznachrichten
Kurznachricht

Kaiserslautern – Der 1. FC Kaiserslautern, nächster Gegner des VfB Lübeck (Sonnabend, 14 Uhr), hat am Dienstag einen Corona-Fall gemeldet. Ein Spieler wurde positiv auf das Virus getestet. Alle anderen Mannschaftsmitglieder waren nicht betroffen. Eine zweite Testreihe fiel am Dienstag bei ihnen ebenfalls negativ aus. Das Gesundheitsamt entschied, dass die Nachholpartie am Mittwoch gegen FSV Zwickau ausgetragen werden darf. Es gibt keine Mannschafts-Quarantäne. Somit dürfte vermutlich die Begegnung auf der Lohmühle am kommenden Wochenende ebenfalls nicht gefährdet sein.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Bildquellen

- Anzeige -
  • Kurznachricht Kuna Kurznachrichten: Bildrechte beim Autor
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments