VfB Lübeck: Osarenren rennt wieder, Vorsichtsmaßnahme bei Thiel und Shalom

Osarenren Okungbowa (li.) ist beim VfB Lübeck wieder voll dabei. Foto: sr

Lübeck – Gestern Nachmittag stand beim VfB Lübeck auch wieder Osarenren Okungbowa auf dem Platz. Der Österreicher plagte sich zuvor rund drei Wochen mit einer Knöchelverletzung herum. Der gebürtige Wiener zog die Einheit durch, vermittelte einen guten Eindruck als Sechser im Trainingsspiel. Läuft also…

Sven Mende mit Ball, Osarenren Okungbowa dahinter in Lauerstellung. Foto: sr

Angreifer wird untersucht…

Für Martin Röser, Neuzugang vom Karlsruher SC, der nach zuvor drei Wochen Zwangspause seit ein paar Tagen wieder an seinem Comeback arbeitet, stehen zeitnah Untersuchungen an. Läuft alles glatt, könnte Röser ab nächster Woche wieder voll dabei sein.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Thiel und Shalom „geschont“

Etwas kürzer treten aktuell auch Marvin Thiel und Jamie Shalom. Beide waren am Dienstag gar nicht vor Ort. Thiel soll zunächst eine Blessur am Hüftbeuger (Muskelverhärtung) auskurieren. Shalom hatte zuletzt gegen den Heider SV einen Schlag aufs Knie bekommen, wird geschont.