VfB Lübeck weiht im Testspiel neuen Rasen ein

Oberligist kommt auf die Lohmühle

Der neue Rasen im Stadion Lohmühle des VfB Lübeck. Foto: sr

Lübeck – Zumindest eine kleine Eröffnung für den neuen Rasen der Lohmühle wird es nun doch noch beim VfB Lübeck geben. Nachdem das ursprünglich geplante Testspiel gegen Werder Bremen II nicht klappt, ist nun für den kommenden Dienstag (3.8.) noch eine Partie auf dem Lohmühlenrasen eingetütet. Gegner wird um 19 Uhr der benachbarte Oberligist FC Dornbreite sein.

Kontakt zum Co-Trainer war ausschlaggebend

FCD-Abteilungsleiter Sebastian Hippel sagt HL-SPORTS: „Der gute Kontakt zu Norbert Somodi war ausschlaggebend. Nach einem kurzen Telefonat haben wir dann kurzerhand zugesagt und freuen uns auf ein weiteres Highlight in der Vorbereitung.“

- Anzeige -
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fast 2.000 Fans dürfen dabei sein

Dabei wird nur die Haupttribüne geöffnet, Sitzplätze werden wie für die Punktspiele im Schachbrettmuster angeboten (jeweils zwei Plätze nebeneinander). Dabei sein dürfen bis zu 1.800 Zuschauer. Die Tickets kosten einheitlich fünf Euro (keine Ermäßigungen) und sind ab morgen im Laufe des Tages sowohl über den VfB-Online-Ticketshop und die Vorverkaufsstellen buchbar als natürlich auch an der Tageskasse erhältlich.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.