Bad Oldesloe – Vor gut einer Woche hat die 1. Herren des VfL Oldesloe ihre Vorbereitung auf die Spielzeit 2021/2022 eingeläutet. Bereits in den ersten Tagen standen hierbei die Testspiele beim SV Steinhorst/Labenz und bei der SG Wentorf-Sandesneben/Schönberg auf dem Programm, die die Mannschaft von Andreas Goldau und Björn Kuhlenkamp für sich entscheiden konnte.

Neben zahlreichen Testspielen geht es für die junge Truppe vom 6. bis zum 8. August ins Trainingslager nach Dänemark. Eine Woche zuvor (31.7.) ist der VfL Ausrichter eines Blitzturniers, das auf dem Sportplatz am Wendum stattfinden wird. Dort werden ab 12 Uhr der VfL Rethwisch sowie der SV Preußen Reinfeld II zu Gast sein. Ein weiteres Highlight stellt zudem der Kreispokal aus der vergangenen Saison dar, der derzeit noch ausgespielt wird. Am kommenden Mittwoch (14.7., 19.30 Uhr) wird der VfL im Viertelfinale im Stadtderby beim SC Union Oldesloe zu Gast sein. Schon einen Monat später (18./19.8.) findet dann die erste Pokalrunde des Kreispokals der Saison 2021/2022 statt, bevor am 22.8. die Punktrunde der neuen Saison starten wird. 

- Anzeige -
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Geplante Testspiele

11.7., 12.30 Uhr: SSC Hagen Ahrensburg II (A)
18.7., 13 Uhr: SG Elmenhorst/Tremsbüttel (A)
21.7., 20 Uhr: Leezener SC (A)
25.7., 15 Uhr: TSV Gudow (H)
1.8., 15 Uhr: SC Rönnau 74 (H)
12.8., 19.30 Uhr: Delingsdorfer SV (A)
15.8., 15 Uhr: TuS Lübeck (H)

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.