Der Siegtorschütze Maximilian Hamann. Archivfoto: Lobeca/Michael Raasch

Lübeck – Die Saison 2022/2023 der Verbandsliga Süd-Ost ist eröffnet. Am Freitagabend standen sich der SC Rapid und der SV Hamberge am Kasernenbrink gegenüber. Die Gastgeber behielten mit 1:0 (1:0) die Oberhand.

Es war ein typisches erstes Spiel, in dem noch längst nicht alles klappte und das nur wenige Chancen bot. Eine davon nutzte Maximilian Hamann in der 39. Minute zum Siegtreffer. Das Ergebnis war aufgrund der höheren Spielanteile auf jeden Fall verdient. Hamberge blieb in der Begegnung ohne wirklichen Abschluss.

- Anzeige -

Die Stimmen nach dem Spiel

Christian Arp (Rapid): „Das war ein hartes Stück Arbeit heute. Wir haben zwar nicht brilliert, aber am Ende einen verdienten Arbeitssieg eingefahren. Am Anfang ist halt noch vieles Stückwerk, letztendlich freuen wir uns, mit einen Sieg zu starten. Hamberge wird in der Saison noch einigen Mannschaften Probleme bereiten hat es defensiv gut gemacht, uns gerade im Zentrum nicht viel Raum gelassen. Über Außen kamen wir auch nicht richtig ins Spiel, aber echte Torchancen ihrerseits waren auch Mangelware. Der Sieg geht in Ordnung und unsere Augen sind nun auf Trittau gerichtet.“

Kambiz Tafazoli (Hamberge): „Glückwunsch an Rapid zum Sieg, der aufgrund der 1. Halbzeit auch verdient ist. Ich kann meiner Mannschaft leider nur fehlenden Mut vorwerfen und das wir nicht wirklich zum Abschluss kamen.“

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Der 1. Spieltag (5. – 7.8.)

SC Rapid Lübeck – SV Hamberge 1:0
Ratzeburger SV – TSV Lensahn (Sa., 14 Uhr)
VfL Oldesloe – SG Sarau/Bosau (15 Uhr)
TSV Neustadt – TuS Hoisdorf (16 Uhr)
SVG Pönitz – TSV Trittau (16.30 Uhr)
SV Azadi Lübeck – TSV Eintracht Groß Grönau (So., 13 Uhr)
VfL Vorwerk spielfrei

Wer ist euer Favorit in der Verbandsliga Süd-Ost 2022/2023?

  • SC Rapid Lübeck (40%, 219 Votes)
  • Ratzeburger SV (17%, 90 Votes)
  • SV Azadi Lübeck (7%, 40 Votes)
  • SVG Pönitz (7%, 37 Votes)
  • TSV Eintracht Groß Grönau (5%, 29 Votes)
  • SG Sarau/Bosau (5%, 29 Votes)
  • TSV Trittau (4%, 24 Votes)
  • SV Hamberge (4%, 22 Votes)
  • VfL Vorwerk (4%, 21 Votes)
  • VfL Oldesloe (2%, 13 Votes)
  • TSV Neustadt (2%, 10 Votes)
  • TuS Hoisdorf (1%, 5 Votes)
  • TSV Lensahn (0%, 2 Votes)

Total Voters: 541

Loading ... Loading ...

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments