Schalke 04. Foto: Gettschat

Lübeck – Das Stadtderby in der Regionalliga zwischen dem VfB Lübeck und 1. FC Phönix Lübeck ist noch gar nicht lang her, da stehen schon die nächsten Highlights bevor: Am Donnerstag, den 7. Oktober (Anstoß 18 Uhr), gastiert zum Beispiel nun mit dem FC Schalke 04 einer der großen Traditionsvereine an der Lohmühle. Der Zweitligist und siebenmalige Deutsche Meister nutzt die Zeit der Länderspielpause zu einem Testspiel gegen die Grün-Weißen. Seit dem 21. September gibt es bereits Karten im öffentlichen Verkauf. Rund 2000 Tickets sind bisher rausgegangen. Karten können weiterhin über alle bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden, auch über den Online-Ticketshop des VfB und zu den Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle (Di. bis Do., 8 bis 16 Uhr) an der Lohmühle.

Landespokal…

Auch interessant: Im Halbfinale um den SHFV-Lotto-Pokal trifft der VfB Lübeck nach Siegen beim Oberligisten SV Todesfelde (4:0 n.V.) und beim Landesligisten TSV Lägerdorf (5:0) nun auf den Regionalliga-Konkurrenten Heider SV. Die Partie findet auf der Lohmühle statt und ist inzwischen in Abstimmung mit dem SHFV und beiden Vereinen für Mittwoch (17. November) angesetzt worden. Anstoß wird um 19.30 Uhr sein. Der Karten-Vorverkauf für diese Partie läuft ebenfalls ab sofort über den Online-Ticket-Shop des VfB, die Vorverkaufsstellen und der Geschäftsstelle (Di. bis Do., 8 bis 16 Uhr) an der Lohmühle.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Liga im Fokus…

Nicht zu vergessen: Doch auch in der Regionalliga buhlen die Hansestädter natürlich um Fans. So ist ebenfalls der Vorverkauf für das Regionalliga-Top-Spiel des VfB Lübeck gegen den SC Weiche Flensburg 08 (Fr., 5. November, 19.30 Uhr) gestartet. Zudem sind über die Geschäftsstelle des VfB ab Dienstag auch Tickets für das Auswärtsspiel beim FC St. Pauli II (Sa., 16. Oktober, 14 Uhr) im Verkauf. Stehplatztickets sind für 7 Euro (ermäßigt 5 Euro) erhältlich.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.