Von der A- bis zur C-Klasse: So sehen die neuen Staffeln aus

VfL Bad Schwartau steigt auf

Foto: Lobeca/Marcus Kaben
Anzeige
OH-Aktuell

Lübeck – Es ist fast geschafft! Der Schleswig-Holsteinische Fußballverband (SHFV) ist auf der Zielgeraden, was den Herrenfußball und die Staffeleinteilung betreffen. Nachdem von der Oberliga bis zu den Kreisligen nun feststeht und es zu vergangener Woche dort keine Veränderungen gibt, ging an diesem Wochenende die vorläufige Staffeleinteilung der Kreisklasse A bis C an die Vereine. Gespannt schauen die Lübecker Teams darauf und einige Luftsprünge gab es obendrein.

Echte Derbys in Bad Schwartau, am Buni und in der Dorfstraße

In Bad Schwartau beispielsweise gibt es in der A-Klasse in der Saison 2023/2024 wieder echte Derbys. Die Spielgemeinschaft zwischen Olympia und VfL wurde aufgelöst und während man am Rensefeld aus der Kreisliga abstieg, rutschten die Kicker vom Riesebusch als zusätzlicher Aufsteiger nach. Auch Rot-Weiß Moisling sowie Eintracht Lübeck profitierten ebenfalls von einem freien Platz in der Kreisklasse A.

B-Klassen-Champion TSV Siems II meldete kein neues Team und so wurden auch in dieser Staffel Plätze frei. Roter Stern und Fortuna St. Jürgen werden in der nächsten Spielzeit jeweils mit zwei Mannschaften vertreten sein. TuS Lübeck 93 startet nach der Abmeldung in der Kreisliga nun in der Kreisklasse B.

Die Kreisklasse C ist für die Teams aus dem Kreisfußballverband Lübeck (KFV) zweigeteilt. Neun Neumeldungen gibt es hier, wobei sechs aus der Hansestadt kommen. Rot-Weiß Moisling II, SV Eintracht Lübeck III, TSV Eintracht Groß Grönau III, VfL Bad Schwartau II, TSV Travemünde II und ATSV Stockelsdorf IV wollen es wagen.

Eine Woche haben die Vereine Zeit untereinander zu tauschen. Dann ist auch hier alles fix und die Spielpläne werden erwartet .

Anzeige
AOK

Kreisklasse A (Südost)

1.FC Phönix Lübeck III
Eichholzer SV II
Lübeck 1876
Rot-Weiß Moisling (Aufsteiger)
SV Eintracht Lübeck (Aufsteiger)
SV Olympia Bad Schwartau (Absteiger)
TSV Kücknitz
VfL Bad Schwartau (Aufsteiger)
SV Hamberge II
TSV Zarpen
FC Scharbeutz
Sereetzer SV II
SG Krummesse/Bliestorf
SV Westerrade

Kreisklasse B (Südost)

AKM Lübeck (Aufsteiger)
ATSV Stockelsdorf II (Aufsteiger)
FC Dornbreite III HL (Absteiger)
Roter Stern Lübeck
Roter Stern Lübeck II (Aufsteiger)
SV Azadi Lübeck II
SV Fortuna St. Jürgen II
SV Fortuna St. Jürgen III (Verzicht auf Aufstieg)
TSV Dänischburg (Absteiger)
Türkischer SV II
TuS Lübeck (Rückzug aus Kreisliga)
SG Reinfeld/Kronsforde II
SV Dissau

Kreisklasse C (Südost-1)

ATSV Stockelsdorf III
ATSV Stockelsdorf IV (Neumeldung)
Lübeck 1876 II
SV Olympia Bad Schwartau II
TSV Dänischburg II
TSV Kücknitz II
TSV Travemünde II (Neumeldung)
VfL Bad Schwartau II (Neumeldung)
VFL Vorwerk II
FC Niendorf/Ostsee
MTV Ahrensbök II
TSV Pansdorf IV (9er/ Neumeldung)
TSV Ratekau

Kreisklasse C (Südost-2)

ESV Hansa Lübeck (Absteiger)
Rot-Weiß Moisling II (Neumeldung)
SV Eintracht Lübeck II
SV Eintracht Lübeck III (Neumeldung)
SV Viktoria 08 II
SV Viktoria 08 III
TSV Eintracht Groß Grönau III (Neumeldung)
VfB Lübeck III
TSV Zarpen II (Absteiger)
VfL Rethwisch II
SC Rothenhausen
SG Krummesse/Bliestorf II (Neumeldung)
SSV Ziethen II (9er/ Neumeldung)

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -