Der VfB bereitet sich ab heute intensiv auf das Gastspiel des HSV vor. Foto: sr
Anzeige

Lübeck – Der Countdown läuft: Am Donnerstag (Anpfiff 18:30) gastiert der Hamburger SV zum Testspiel in Lübeck. Knapp 3500 Tickets wurden bisher für das Match gegen den Zweitligisten verkauft. Mit rund 5000 Zuschauern rechnet man auf Seiten des Regionalligisten. Es ist also angerichtet. Nun müssen nur noch die VfB-Spieler nach dem 1:0 bei Hansa Rostock ihren Teil zu einem erneuten „Fußball-Fest“ beisteuern. Um körperlich und spielerisch fit zu sein, stehen zuvor aber natürlich noch ein paar Einheiten auf dem Programm. Am heutigen Dienstag geht es zweimal (10 Uhr/14:30 Uhr) auf den Platz. Am Mittwoch und dem Spieltag selbst ist Training für je 10 Uhr angesetzt. Auch der Plan für die Restwoche steht: Am Freitag (14:30 Uhr) und Sonnabend (10:30) wird gearbeitet, der Sonntag ist frei.

Anzeige