Vorsitzender des TSV Neustadt tritt zurück

Jörg Henkel legt alle Ämter am Gogenkroog nieder

Jörg Henkel (Vorsitzender TSV Neustadt). Foto: Lobeca
Anzeige
OH-Aktuell

Neustadt – Diese Meldung kam nach Weihnachten überraschend. Jörg Henkel hat sein Amt als 1. Vorsitzender des TSV Neustadt bereits am 20. Dezember mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Das teilte der Verein mit. „Meiner Entscheidung liegen rein persönliche Gründe zugrunde, mein Handeln ist nicht von vereinsinternen Unstimmigkeiten abhängig. Neben dem TSV-Vorsitz habe ich zugleich alle anderen ehrenamtlichen Tätigkeiten eingestellt. Ich möchte mich ausdrücklich beim gesamten Vorstandsteam für die Unterstützung in den vergangenen Jahren bedanken. Man kann es nie allen recht machen, aber die Mehrheit hat immer hinter den nötigen Veränderungen gestanden“, sagt er und fügt hinzu: „Ich wünsche den Verantwortlichen in Zukunft den größtmöglichen Rückhalt vonseiten der Mitglieder.“

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -