Bad Schwartau – Zur neuen Verbandsliga-Saison will sich der SV Olympia Bad Schwartau nun als neugegründete SG Bad Schwartau wieder vernünftig vorbereiten. Auch wenn Corona den Plan beim Aufsteiger, wie bei allen anderen Clubs, das Gebilde etwas durcheinanderwürfelte, ist man am Rensefeld schon mit klaren Ideen dabei. Trainingsauftakt ist am 21. Juli. „Spiele in den ersten Wochen scheinen ja nicht mehr relevant zu sein – leider. Wir hatten Eutin 08 mit dabei“, erklärt Chefcoach Alex Weiß bei HL-SPORTS. Der weitere Testspielplan sieht wie folgt aus: LSC (9.8.), Eichholz (16.8.), Stockelsdorf (23.8.), TuS Lübeck (30.8.) und Dornbreite II (5.9.).