Conor Gnerlich (li.), 1. FC Phönix Lübeck. Foto: Lobeca/Andreas Knothe

Lübeck – Erneut gibt es gute Kunde von der Travemünder Allee! Denn auch Conor Gnerlich bleibt den Adlerträgern treu, wird in der nächsten Saison wieder mit dem Phönix-Wappen auf der Brust auflaufen. Der 22-jährige Mittelfeldspieler wechselte in der vergangenen Saison an die Travemünder Allee und hat augenscheinlich überzeugt.

Passt…

Gnerlich sagt zu seinem Verbleib: „Ich fühle mich hier in Lübeck sehr wohl und habe hier in der Phönix-Family viele neue Freunde gefunden. Ich freue mich zu sehen, wie der Verein wächst und möchte auch im nächsten Jahr meinen Beitrag zu dieser Erfolgsstory leisten.“

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.