Trainer Robert Balazs freut sich auf zwei alte Bekannte. Foto Lobeca/Raasch
Anzeige

Lübeck – Die beliebten Testspiele sind zurück und bringen auch 2020 Erkenntnisse zu den aktuellen Ständen in den Clubs und Mannschaften. Robert Balazs gibt dabei als neuer Trainer von Eintracht Groß Grönau seinen Einstand. Vor dem Spiel am Sonntag beim SC Buntekuh sagt er: „Die ersten Einheiten waren schon sehr positiv und die Jungs haben sehr gut mitgezogen. Ich konnte mir schon einen ersten Eindruck verschaffen, um in den nächsten Wochen fokussiert arbeiten zu können. Es wird sicherlich noch eine gewisse Zeit dauern, bis sich einige Automatismen eingespielt haben. Ich glaube aber, dass man mit diesem Team viel Spaß haben und einiges erreichen kann. Unser Ziel für die verbleibenden Spiele kann nur sein, dass wir uns gemeinsam finden und Step by Step weiterentwickeln.“

„Wer kickt wo?“ heißt es also wieder bei HL-SPORTS. Die Testspiele des kommenden Wochenendes bis zur Verbandsliga im Überblick:

Freitag, 31.1.
Preußen Reinfeld – Anker Wismar (19 Uhr)

Sonnabend, 1.2.
TSV Schlutup – Eichholzer SV (13.45 Uhr, Guerickestraße)
FC Dornbreite – SV Pastow (14 Uhr)
FC Schönberg 95 – TSV Travemünde (15.45 Uhr, Guerickestraße)
SVG Pönitz – Bargfelder SV (16.30 Uhr)

Sonntag, 2.2.
Lübecker SC – Preußen Reinfeld (13 Uhr)
Phönix Lübeck – Heider SV (13.30 Uhr)
Eutin 08 – Preetzer TSV (14 Uhr)
Büchen-Siebeneichener SV – SG Wentorf-Sandesneben/Schönberg
SC Buntekuh – Eintracht Groß Grönau
SSC Hagen Ahrensburg – Ahrensburg (15 Uhr)

Anmerkung: Möglich, dass hier einige Spiele nicht aufgeführt sind. Wenn dem so ist, hatte die Redaktion davon keine Kenntniss. Ein kurzer Kommentar unter dem Artikel wäre dann super. Danke.