Eutin 08 erfolgreich im Spitzenspiel gegen KT. Archivfoto: Lobeca/Felix Schlikis
Anzeige
OH-Aktuell

Eutin – Das Viertelfinale im Kreispokal Ostholstein steht in dieser Woche an. Am Dienstag gibt es ein Wiedersehen alter Bekannter. Eutin 08 trifft auf den TSV Pansdorf. Mehrere Spieler und auch der Eutiner Trainer Dennis Jaacks haben ja eine Pansdorfer Vergangenheit. Der FC Scharbeutz empfängt parallel den SV Hansühn.

Ein Duell auf Augenhöhe ist am Mittwoch bei der Begegnung der SVG Pönitz gegen die SG Sarau/Bosau zu erwarten. Etwas anders sehen die Vorzeichen für die Partie des TSV Gremersdorf gegen den Oldenburger SV aus, hier ist die Favoritenrolle doch deutlicher verteilt. Aber bekannterweise hat ja der Pokal seine eigenen Gesetze.

Anzeige
Anzeige

Das Viertelfinale

FC Scharbeutz – SV Hansühn (Di., 19.30 Uhr)
Eutin 08 – TSV Pansdorf
SVG Pönitz – SG Sarau/Bosau (Mi., 19.30 Uhr)
TSV Gremersdorf – Oldenburger SV

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -