„Wir wollen zeigen, dass wir zurecht an der Tabellenspitze stehen“

SVHU-Frauen empfangen Hannover 96

Die Mannschaft des SV Henstedt-Ulzburg trifft sich zum Torjubel: Jennifer Michel klatscht mit Indra Hahn ab. Foto: Lobeca/Wolf Gebhardt

Henstedt-Ulzburg – Top-Spiel im Beckersbergstadion am Sonntag um 14 Uhr in der Frauen-Regionalliga Nord. Der SV Henstedt-Ulzburg empfängt Hannover 96 – Erster gegen Vierter. Während die Gastgeberinnen alle ihre drei bisherigen Saisonspiele für sich entschieden, kommen die Niedersächsinnen mit einer schmerzhaften 0:2-Heimniederlage aus der Vorwoche gegen Aufsteiger TuS Barmke nach Schleswig-Holstein. Bei SVHU ist es das erste Spiel ohne Vera Homp (Schlüsselbeinbruch).

„Schwergewicht der Liga“

Trainer Christian Jürss sagt vor der Partie zu HL-SPORTS: „Wir freuen uns auf das Spiel gegen eines der Schwergewichte der Liga. Nach unserem guten Saisonstart sind wir heiß auf das Duell mit den Niedersachsen und wollen zeigen, dass wir zurecht an der Tabellenspitze stehen.“

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.