Kurznachricht Kuna Kurznachrichten

Fürth – Der Auftakt in der 2. Liga ging für den FC St. Pauli am Dienstagabend schief. Die Kiezlicker verloren bei Gruether Fürth mit 0:3 (0:1). Für die Franken trafen Hrgota (42.), Leweling (86.) und Keita-Ruel (92.). Dabei waren die Gäste über weite Strecken der Begegnung zu harmlos und steckten eine verdiente Niederlage ein. Durch den Erfolg von Wehen Wiesbaden sind die Abstiegsränge nun noch näher gerückt. Einen Zähler Vorpsrung haben die Hamburger aktuell. Arminia Bielefeld baute seine Tabellenführung auf sechs Punkte aus.

19.Spieltag (28.-30.1.)
Bielefeld – Bochum 2:0
Regensburg – Hannover 1:0
Fürth – St. Pauli 3:0
Wiesbaden – Aue 1:0
Stuttgart – Aue (Mi.)
Kiel – Darmstadt
Dresden – Karlsruhe
Osnabrück – Sandhausen
Hamburg – Nürnberg (Do.)

- Anzeige -
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige