Zehnter Sieg für SVHU

2. Platz in der Regionalliga gefestigt

Jennifer Michel (SV Henstedt-Ulzburg) im Zweikampf mit Nele Heins (VfL Jesteburg). Foto: Lobeca/Wolf Gebhardt

Henstedt-Ulzburg – Die Mädels des SV Henstedt-Ulzburg sind Tabellenführer Hamburger SV weiter auf den Fersen. Am vergangenen Wochenende gewannen die Segebergerinnen mit 2:0 (1:0) nach Toren von Jennifer Michel (31.) und Indra Hahn (83.) gegen den VfL Jesteburg.

Trainer Christian Jürss sagte danach zu HL-SPORTS: „Gegen den erwartet unbequemen Gegner konnten wir dank einer guten Mannschaftsleistung die wichtigen drei Punkte einfahren, um unseren zweiten Tabellenplatz zu festigen. Spielerisch konnten wir heute nicht immer überzeugen, dafür aber als Team gerade defensiv gut gearbeitet und uns den Sieg erarbeitet.“

- Anzeige -

Am kommenden Sonntag (4.12.) geht es für SVHU zum Auswärtsspiel bei TuS Büppel. In der Tabelle gibt weiterhin der HSV den Ton an und machte das Dutzend Siege in der Frauen-Regionalliga Nord voll. Henstedt-Ulzburg hat fünf Zähler Rückstand.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Bildquellen

  • Michel: Lobeca/Wolf Gebhardt
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.