Zuwachs am Waldeck. Foto: rk
Anzeige
OH-Aktuell

Eutin – Einen weiteren Neuzugang präsentiert Oberligist Eutin 08. Fatlum Zymberi wechselt nach erfolgreichen Jahren beim ASV Dersau in die Rosenstadt. Fatlum ist der ältere Bruder von Fatlind Zymberi. 08-Trainer Dennis Jaacks sagt zum Zuwachs: “Er will seinen nächsten Entwicklungsschritt machen und sich in der Oberliga behaupten. Wir freuen uns auf einen talentierten und ehrgeizigen, zentralen Mittelfeldspieler, der bereits in jungen Jahren zu den Führungsspielern eines Verbandsligisten gehörte.” Geplant ist es auch noch weitere Kicker zu holen. “Wir sind bei 17 Spieler im Kader. Nach vielen regionalen Neuzugängen möchten wir auch noch zwei, drei gestandene haben”, so Jaacks, der insgesamt 23 Kicker in die nächste Spielzeit nehmen möchte.

Anzeige