Zwei Nachwuchs-Talente wechseln in BSV-Landesliga-Team

Lasse Brodersen und Marten Weigelt (Breitenfelder SV). Foto: BSV

Breitenfelde – In der kommenden Saison spielen Lasse Brodersen (eigene Jugend) und Marten Weigelt (TSV Trittau U19) für die Landesliga-Mannschaft des Breitenfelder SV.

„Kleiner Makel in seiner blau-weißen Fußball-Vita“

Der zukünftige Chefcoach der Lauenburger, Flemming Zunker, äußert sich wie folgt zu den beiden Jungs: „Lasse durfte ich bereits in dieser Saison als Jugendspieler coachen. Er hat eine tolle Technik und vor allem einen herausragenden rechten Fuß. Für mich ist klar, dass er in den nächsten Jahren viele Tore für uns schießen wird. Nun gilt es, ihn an die Landesligamannschaft heranzuführen. Marten hat nahezu seine gesamte Jugend beim BSV durchlaufen. Dass er in dieser Saison noch einmal nach Trittau gewechselt war, ist ein kleiner Makel in seiner blau-weißen Fußball-Vita. Nun ist er zurück und wir alle froh, ihn wieder am Uhlenbusch zu haben. Im Defensivbereich haben wir Bedarf. Vielleicht kann Marten also bereits in der kommenden Saison zu einer echten Stütze werden.“

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.