Zwei Verluste in Ratzeburg – einer geht zum Nachbarn

Müllers tritt kürzer und Teetzmann wechselt zum BSV

Foto: RSV/oH
Anzeige
Tierisch Schick

Ratzeburg – Der Vorstand des Ratzeburger SV muss zukünftig auf Ralf Müllers verzichten. Der 49-Jährige zieht sich aus dem operativen Geschäft in der Führungsetage der Löwen zurück und wird sich zukünftig nur noch als Trainer der Alten Herren kümmern. Müllers hatte die Positionen des Pressewartes, kommissarischer Abteilungsleiter und Seniorenobmann beim RSV durchlaufen und war verantwortlich für das Stadionheftes. Zudem war er bei allen Veranstaltungen, wie Hallenturniere und Feiern, fest im Boot.

Teetzmann folgt seinem Bruder

Ein zweiter Verlust ist der von Jesko Teetzmann. Der 21-Jährige wechselt von der Kreisliga zum Nachbarn Breitenfelder SV zwei Klassen höher. Für BSV-Coach Flemming Zunker ist der Innenverteidiger ein Wunschspieler. Teetmanns Briuder Joris spielt bereits seit mehreren Jahren in der Breitenfelder Jugend spielt.

- Anzeige -
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.