Zweimal an einem Mittwoch

Lübeck – Am Dienstag fanden in Ostholstein die Partien im Kreispokal-Viertelfinale statt, inzwischen stehen nun auch die Termine für das Halbfinale fest. Bereits am 5. Oktober (19.30 Uhr) empfängt das Überraschungsteam, der SV Göhl, Landesligist Eutin 08. Erst eine Woche später, also am Mittwoch den 12.Oktober (19.30 Uhr), gastiert dann der Oldenburger SV bei der SVG Pönitz.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here