Dornbreites David Senghore versenkte seinen zweiten Elfmeter am vergangenen Spieltag
Foto: Lobeca/Kaben
Anzeige
OH-Aktuell

Lübeck – Der abgespeckte Spieltag aus der Vorwoche sollte dieses Mal nicht zu einem ähnlichen Problem führen. Wobei die Verantwortlichen sich in dieser Woche nur schwer in die Karten gucken haben lassen. Top-Spiel in der 18. Runde ist eindeutig Büchen gegen Pansdorf. Die Gastgeber sind ausgeruht und die Gäste warmgeschossen. Genau das richtige für die kalten Jahreszeit. Das ausgefallene Lauenburg-Duell zwischen Siebenbäumen und dem BSSV ist im Übrigen noch für dieses Jahr angesetzt. Einen Tag nach Nikolaus sollen es die beiden noch einmal miteinander probieren. In Torlaune präsentierte sich auch Dornbreite. In Hartenholm erwartet die Lübecker die zweitschlechteste Defensive der Landesliga.

Stimmen zum Spieltag:

Büchen-Siebeneichener SV – TSV Pansdorf (So., 14 Uhr)

Ulf Müller (Pansdorf): „Ein aus unserer Sicht richtig schweres Spiel gegen einen gut aufgelegten Gegner. Büchen steht nicht unverdient oben und ist ganz sicher gewillt uns auf den Fersen zu bleiben. Wir wissen was gefordert sein wird um zu punkten und hoffen das unsere Mannschaft das abrufen kann.“

TuS Hartenholm – FC Dornbreite (So., 14 Uhr)

Oliver Hallerberg (Hartenholm): „Nach der Leistungssteigerung in Kisdorf, die trotzdem leider nicht zu drei Punkten geführt hat, sind wir am Sonntag gegen Dornbreite klarer Außenseiter und es wird wichtig sein, dass wir defensiv stabil stehen. Wir wollen und müssen es deutlich besser machen, als bei der klaren Niederlage im Hinspiel. Bei uns fehlen neben den Langzeitverletzten Masood Hamdart (5. Gelbe) und Björn Johannsson (Flitterwochen).“

Sascha Strehlau (Dornbreite): „Wir wollen genau so konzentriert und diszipliniert als Mannschaft dort auftreten, wie am vergangenen Wochenende und haben als Ziel: drei Punkte! Auf geht’s. Fehlen werden bis auf die Langzeitverletzten Torben Beyer und Maxi Leischner nur noch Felix Stieglitz privat.“

17.Spieltag (16./17.11.):
Phoenix Kisdorf – Breitenfelder SV (Sa., 13 Uhr)
TSV Travemünde – Heikendorfer SV (14 Uhr)
Comet Kiel – GW Siebenbäumen
SG Neustrand – SVT Neumünster
TSV Klausdorf – VfR Neumünster (15 Uhr)
Lübecker SC – SV Eichede (So., 13 Uhr)
Büchen-Siebeneichener SV – TSV Pansdorf (14 Uhr)
TuS Hartenholm – FC Dornbreite

Tabelle: 1. Pansdorf (42 Punkte), 2. Siebenbäumen (32), 3. Klausdorf (28), 4. Büchen (28) … 6. Dornbreite (25) … 10. Travemünde (18), 11. Eichede II (18), 12. Kisdorf (17), 13. Hartenholm (16), 14. LSC (16), 15. Breitenfelde (13), 16. Neustrand (-6)