Anzeige
Kanzlei Proff

Lübeck – Sie lagen schon deutlich zurück und doch kämpften sich die Spieler vom VfL Bad Schwartau immer wieder in die Begegnung zurück. Am Ende verlor der VfL sein Heimspiel gegen den HC Erlangen mit 30:25, konnte aber erhobenen Hauptes aus der Partie rausgehen. HL-SPORTS hatte nach dem Spiel Trainer Torge Greve, Fynn Ranke (Foto) und Gäste-Spieler Jonas Thümmler am Mikrofon zum Interview bereit.

– Die Interviews sind auf mobilen Endgeräten leider nicht abspielbar –