Anzeige
Kanzlei Proff

Lübeck – Das Spiel des VfL Bad Schwartau gegen die HG Saarlouis ging am Sonntag zwar „nur“ mit 27:25 an die Schwartauer (hier der Spielbericht) und doch war der wichtige Heimsieg während der gesamten 60 Minuten nie ernsthaft in Gefahr. Das gesamte Spiel lag der VfL in Front und am Ende musste Gäste-Trainer Heine Jensen auch eine verdiente Niederlage seiner Mannschaft anerkennen.

Nach der Begegnung begab sich HL-SPORTS wie gewohnt auf Stimmenfang und hatte VfL-Youngster Christoph Schlichting, sowie Jerome Müller von der HG Saarlouis am Mikrofon.

– Auf mobilen Endgeräten sind die Audio-Interviews leider nicht abspielbar –