Anzeige
Kanzlei Proff

Bad Schwartau – Celina Meißner wurde von Jugend-Bundestrainer Frank Hamann in den Kader zur U18-Weltmeisterschaft berufen. Vom 11. bis 18. Juli geht es in die Sportschule Kienbaum zum abschließenden Lehrgang. Die WM wird vom 19. bis 31. Juli in der Slowakei ausgetragen. Meißners Team-Kollegin Pia Dalinger steht als Reserve bereit.