Anzeige

Bad Schwartau – Der VfL Bad Schwartau U19 hat vor heimischer Kulisse in der männlichen A-Jugend-Bundesliga Nord-Ost vor 200 Zuschauern gegen den Tabellenzweiten Füchse Berlin Reinickendorf mit 21:29 (13:15) verloren. Die Schwartauer hielten die ersten 45 Minuten gut mit, bevor sich der Favorit durchsetzte.