Anzeige
Kanzlei Proff

Lübeck – Viele Fans werden diese Nachricht sicher traurig aufnehmen. Dennis „Birdy“ Tretow wird den VfL Bad Schwartau nach 10 Jahren verlassen und gab sein Karriereende bekannt. Den zuverlässigen Linksaußen wird man in der Hansehalle vermissen, ist er mit Abstand der Dienstälteste VfL’er.

Wie wichtig der Hamburger für die Blau-Weißen ist, stellt er auch in dieser Saison wieder eindrucksvoll unter Beweis, indem er nicht nur auf seiner Stammposition, sondern auch aus dem Rückraum die verletzten Spieler vertrat. Böse wird sicher keiner auf ihn sein, denn der Spagat zwischen Job (Fluggerätemechaniker) und zweiter Bundesliga ist eine kaum vorstellbare Belastung.

Freuen wir uns also auf die letzten Spiele von Dennis Tretow im Schwartauer Trikot, es wird ganz sicher ein emotionaler Abschied zum Saisonende.

Anzeige
FB Datentechnik