ATSV Stockelsdorf mit Einlaufkindern
Foto: kbi
Anzeige
OH-Aktuell

Stockelsdorf – In der Schleswig-Holstein-Liga der Frauen hat der ATSV Stockelsdorf II durch krankheitsbedingte Ausfälle das Spiel abgesagt und es wird mit 2:0 Punkten für den Preetzer TSV gewertet. Für die Männer heißt es ebenfalls morgen um 17.30 Uhr an gleicher Stelle gegen den Tabellenelften Bredstedter TSV nach 1:3 Punkten wieder in die Erfolgsspur zu kommen, damit ein Abrutschen ins Mittelmaß verhindert wird.

Frauen
ATSV Stockelsdorf II – Preetzer TSV (Sonnabend, 19.30 Uhr, Stockelsdorf, Großsporthalle)

Aufgrund vieler krankheitsbedingter Ausfälle hat der ATSV Stockelsdorf II das Spiel gegen den Spitzenreiter abgesagt und die Partie wird mit 0:0 Toren und 2:0 Punkten für den Preetzer TSV gewertet..

- Anzeige -

Männer
ATSV Stockelsdorf – Bredstedter TSV (Sonnabend, 17.30 Uhr, Stockelsdorf, Großsporthalle)

Durch 1:3 Punkte aus den letzten beiden Spielen hat der ATSV Stockelsdorf den Kontakt zur Spitze verloren und muss nun aufpassen, nicht ins totale Mittelmaß abzudriften. Dazu bedarf es eines Sieges gegen den Bredstedter TSV, um dieses zu verhindern und sich in der Tabelle wieder zu festigen.

Alle Spiele der SH-Liga auf einen Blick:
Frauen

HSG Horst/Kiebitzreihe – SV Sülfeld (Sa., 7.12., 16 Uhr)
SG Oeversee/Jarplund-Weding – HSG Tills Löwen (Sa., 7.12., 17 Uhr)
Slesvig IF – Suchsdorfer SV (Sa., 7.12., 17.15 Uhr)
HSG Tarp/Wanderup – TSV Lindewitt (Sa., 7.12., 19 Uhr)
ATSV Stockelsdorf II – Preetzer TSV (0:0 Tore – 0:2 Punkte)
SG Dithmarschen Süd – HC Treia/Jübek (So., 8.12., 17 Uhr)

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Männer
HSG SZOWW – HSG Marne/Brunsbüttel (Sa., 7.12., 17 Uhr)
HSG Tarp/Wanderup – TSV Hürup II (Sa., 7.12., 17 Uhr)
ATSV Stockelsdorf – Bredstedter TSV (Sa., 7.12., 17.30 Uhr)
TuS Aumühle-Wohltorf – HC Treia/Jübek (Sa., 7.12., 17.30 Uhr)
HSG Holsteinische Schweiz – HSG Mönkeberg-Schönkirchen (Sa., 7.12., 18 Uhr)
MTV Herzhorn – HSG Tills Löwen (Sa., 7.12., 19 Uhr)

(kbi)